Battlefield 4

9.3 Overall Score
Grafik: 10/10
Multyplayer: 10/10
Singleplayer: 8/10

Battlefield 4

Wie ihr bestimmt in der letzten Zeit gehört habt, kommt im Vierten Quartal 2013 der Nachfolger des erfolgreichen EA- Games Battlefield3 auf den Markt. Battlefield4 bringt einiges neues und viel Standardmäßiges mit sich. Der Spieler bekommt wieder einmal viel für sein Geld Geboten, das spiel erscheint höchstwahrscheinlich auf vielen Plattformen wie (PC/ Xbox One/ Xbox 360/ PS3/ Ps4).

Zudem setzt EA und DICE auf einen neue Grafik Engine Namens FROSTBITE 3 (Battlefield3 FROSTBITE 2). Wie in dem Trailer zu sehen, ist es auf den Ersten Blick  keine Revolution, aber bei genauerem betrachten und vergleichen mit dem Vorgänger, hast sich der Publisher mit realistischen Umweltfaktoren wie Wind und Wasser auseinandergesetzt. Diese Wirken nun sehr realistisch, aber dieses will auch dargestellt werden. Deswegen hier die vorläufig Aktuellen System Anforderungen.

Optimale Battlefield 4 Systemanforderungen:

  • Quad-Core CPU (Intel Core i5 oder i7 @ 3.0 Ghz)
  • 4 GB Arbeitsspeicher oder 8 GB bei 64-bit Systemen
  • DirectX 11 Grafikkarte mit  1 GB VRAM (GeForce 600 Serie – Radeon 7000 Serie)
  • 20+ GB Festplattenspeicher
  • Windows Vista, Windows 7, Windows 8 (64-bit System)

Quelle: battlefield4.eu/bf4/battlefield-4-systemanforderungen/

 

Was man bisher in Videos sehen konnte!


Infos zu Map´s, Spieler..

  • Spieler: bis zu 64 auf einer Karte
  • Map: Siege of Shanghai,….
  • Squad: 5 Personen in einem Squad mit mehr Fea
  • Fraktionen: USA, Russland, Asiatische Fraktion
  • Spielzeitraum: 2020
  • Fahrzeuge: Kampfhelikopter, Panzer, Transport Fahrzeuge,Kampf Jets,… viele weitere wird EA in DLC´s einbinden!

 

Commander Modus

Der Commander Modus ist zurück!

Um es kurz zu fassen, ein Spieler der nicht als Kämpfer am Spiel teilnimmt, sondern einer, der dem Team mit Strategischen Ressourcen zur Seite Steht!

 

 

AMD

Da AMD bei diesem Battlefield Titel einer der Haupt-Sponsoren ist, dürfen sich AMD Fans freuen, denn dieser Titel wird auch besonders für die neue Grafikkartengeneration (9000 Serie) die Parallel mit Battlefield4 erscheinen soll gefertigt. Somit wird die Engine auf der AMD GPU  besser und flüssiger laufen. Und Battlefield4 könnte bei der (9000 Serie) auch dem AMD Never Settle beiliegen.

 

Fazit:

EA hat mit seiner Battlefield Series mal wieder ins Schwarze getroffen! Ein würdiger Nachfolger für Battlefield3!

 

 

SHARE THIS POST

  • Facebook
  • Twitter
Author: Benja96 View all posts by

3 Comments on "Battlefield 4"

  1. Monserrate 30. Juli 2013 um 22:34 Uhr -

    Hey There. I discovered your blog using msn. This is an extremely neatly written article.
    I will be sure to bookmark it and return to learn more of your helpful info.
    Thank you for the post. I’ll definitely return.

  2. Everquest Next beta! 12. August 2013 um 00:22 Uhr -

    I do not even understand how I ended up right here, but I believed this post was great. I don’t recognize who you are but certainly you’re going to a famous blogger when you are not already. Cheers!

  3. Wholesale acrylic necklaces 13. August 2013 um 20:01 Uhr -

    I’ve also been browsing online in excess of 3 hours these days, but When i never observed any attention-grabbing document like your own property. It is usually lovely value sufficient in my opinion. In the view, if many webmasters in addition to bloggers made beautifully content material since you did, the net generally is a lot far more useful than you ever have. Wholesale acrylic necklaces http://code.google.com/p/acrylic-necklaces/